SVE Karnevalsabteilung
Ewwerscht - Da wo Karneval gefeiert wird!

Die Geschichte der SVE Karnevalabteilung.

Der Rosenmontagsball 1976, auf dem Waldsportplatz in Eberstadt, war der Startschuss für die Fastnacht bei der SVE. Aus dem damaligen Hauptvorstand bildete sich ein Arbeitskreis, welcher von seinen Frauen kräftig unterstützt wurde. Ein Elferrat von namhaften Bürgern aus Eberstadt, unter der Leitung von Sitzungspräsident Wolfgang Daub, wurde ernannt. Am 12. Februar 1977 fand die 1. Damen- und Herrensitzung in der Halle am Walsportplatz statt. Da man diese Sitzung, sowie die darauffolgenden Tanzveranstaltungen als großen Erfolg bezeichnen konnte, wurde am 22. März 1977 eine Versammlung einberufen und die Karnevalabteilung formell in der Sportvereinigung eingebunden. Heute weist die Karnevalabteilung 8 Gruppierungen auf, wobei man sagen muss, dass die Leo-Sandwich-Dancers sich bereits an der ersten Sitzung 1977 als erste eigene Gruppe präsentierten. 1978 gab das SVE-Ballett, damals noch unter dem Namen SVE-Garde ihr erstes Debüt.


Wolfgang Daub fungierte als Sitzungspräsident von 1977 bis 1987 als er aus Altersgründen das närrische Zepter an Willi List übergab. Als Willi List aus gesundheitlichen Gründen im Laufe des Jahres 1994 sein Amt als Sitzungspräsident niederlegen musste, nahm Karlheinz Rau seinen Platz für 4 Jahre ein. Von 1999 bis 2009 leitete Elke Desch die Damen- und Herrensitzungen. Seit 2010 hat diese Aufgabe -zunächst kommissarisch- in Doppelfunktion unser 1. Vorsitzender Hartmut Lankau erfolgreich übernommen.2014 wurde er dann offiziell auch zum Sitzungspräsident gewählt.

Seit 1993 präsentiert die Karnevalabteilung erstmals eine Damensitzung welche auch von Elke Desch erfolgreich bis 2009 geleitet wurde. Danach übernahm Nicole Schmidt diese Sitzung bis 2014. Seitdem leitet Carina Bergauer mit ihrem Damenkomitee die Lady`s Night, die Jahr für Jahr bis auf den letzten Platz ausverkauft ist.


Für die Programmgestaltung zeichnet Sir Martin Fischer als Chef der Regie und 2. Vorsitzender 33 Jahre verantwortlich. Im Jahr 2014 übergab er beide Ämter an seinen bisherigen Stellvertreter Florian Laucht, der bis heute diese beiden Aufgaben mit Bravur meistert.

Mit öffentlichen 7 Veranstaltungen: Kampagneeröffnung/Ordensfest, Damensitzung, Herrensitzung, Seniorennachmittag, der traditionellen Damen- und Herrensitzung „Närrisches Ewwerscht“ und der Kinder- und Jugendfastnacht, Rosenmontagsparty, bietet die Karnevalabteilung ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm.

Auch außerhalb der 5. Jahreszeit sind die SVE-Karnevalisten sehr rege. Auch bei befreundeten Vereinen und Umzügen in und um Eberstadt können die Karnevalisten viele Aktivitäten vorweisen. Sie sind bis über die Grenzen Deutschlands und auch in Funk und Fernsehen bekannt und beliebt.